logo

Botschaft einer Schwerkranken: Tübingen fehlt ein Hospiz

Spenden/Unterstützung

Frau R. ist scherkrank, ihr bleibt nur noch wenig Zeit. Ihre Botschaft: Ein Hospiz fehlt in Tübingen. Ein Ort, an dem Menschen wie sie am Lebensende in Würde begleitet werden können. Dafür setzt Frau R. ihr Wort ein, auch wenn sie durch ihre Krankheit nicht mehr sprechen kann. Auch wenn das Hospiz für sie selbst zu spät kommen wird – andere sollen es besser haben: “Helfen Sie mit, damit Tübingen endlich ein Hospiz bekommt.”

Wir danken Frau R. herzlich dafür, dass sie ihre Geschichte mit uns teilt.