jetzt mitbauen
und Spenden!

Jetzt online spenden

Anrede*

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Hinweise zu Ihrer Onlinespende

Für Ihre Online-Spende bitten wir Sie, einige Hinweise zu beachten:

  • Geben Sie nach Bestätigung des Verwendungszweckes den Betrag ein - bitte nur mit ganzen Zahlenwerten, ohne Nachkommastellen und ohne Währungsangabe.
  • Über das Feld Weiter werden Sie mit der besonders gesicherten Seite unserer Partnerbank, der Kreissparkasse Tübingen, verbunden. Erst hier wird Ihre Bankverbindung abgefragt.
  • Die Verbindung zum Bankenserver benötigt ein wenig Zeit - bitte haben Sie etwas Geduld.

 

Kontoverbindung:
Deutsches Institut für Ärztliche Mission e.V. | Kreissparkasse Tübingen
IBAN: DE56 6415 0020 0004 2188 29 | BIC: SOLADESTUEB
Stichwort: Hospiz Tübingen

Herzlichen Dank für Ihre Bauspende und Ihr Vertrauen in uns.

 

 

Sicherheit für Sie

Um online für das Difäm spenden zu können, bitten wir Sie um die Angabe Ihrer persönlichen Daten im Spendenformular. Ihre Daten sind selbstverständlich auch bei einer Online-Spende geschützt und werden mit einem weltweit anerkannten SSL-Schlüssel sicher übertragen.

SSL (Secure-Socket-Layer) bezeichnet ein Verfahren zur Verschlüsselung, durch das unberechtigte Dritte am Lesen im Internet übermittelter Daten gehindert werden. Dieses Verfahren hat sich mittlerweile als weltweiter Sicherheitsstandard etabliert. Nach der Verbindungsaufnahme mit dem Webserver einigen sich beide Seiten (Browser und Webserver) auf einen sogenannten Sitzungs-Schlüssel. Nach diesem Vorgang wird die Kommunikation zwischen beiden Partnern mit dem Sitzungs-Schlüssel verschlüsselt. Die Verschlüsselung wird in der Regel im Protokoll als https:// angegeben.

Steuer

Online-Spenden an das Difäm sind selbstverständlich steuerlich absetzbar. Nach Spendeneingang senden wir Ihnen automatisch eine Zuwendungsbescheinigung zu. Auf Anfrage können wir Ihnen auch gerne zu Beginn des Folgejahres eine Jahresquittung ausstellen. Wenden Sie sich hierfür bitte an Annette Schmid (Tel.: 07071/704-9022, Email: schmid@difaem.de),