logo

Somfy baut Schuppen für Hospizgarten

Spenden/Unterstützung

25 Mitarbeitende der Firma Somfy aus Rottenburg bauten ehrenamtlich im September unter der Leitung unseres Hausmeisters einen Schuppen. Rund 150 Ehrenamtsstunden kamen zusammen. Der Schuppen  bietet Platz für Geräte, die für die Pflege des Hospizparks auf der Lechlerhöhe benötigt werden. Seine hochwertige Bauweise mit liebevollen Details lädt auch zur kurzzeitigen Umnutzung als „Festhäusle“ ein. Das zeigte sich, als die letzte „Somfy-Schicht“ Richtfest feiern konnte. Difäm-Direktorin Dr. Gisela Schneider dankte allen herzlich für den großen Einsatz und lud zu einer Sonderführung durch das Hospiz ein.