DAS HOSPIZ TÜBINGEN

WIRD NUR DURCH SPENDEN MÖGLICH.

IHRE SPENDE ERMÖGLICHT DEN BAU DES HOSPIZES IN TÜBINGEN.

2 Millionen Euro  Spenden werden noch benötigt. Lassen Sie uns gemeinsam einen Ort schaffen, an dem Menschen am Ende ihres Lebens in Würde begleitet werden können – mit Einzelspenden und Dauerspenden aus der Bevölkerung genauso wie mit Großspenden von Unternehmern und Unternehmen. Jede Spende zählt!
Die mit * gekennzeichneten Feldern sind Pflichtfelder.

Vielen Dank für Ihre Spende.

Die von Ihnen eingegebenen Daten haben wir Ihnen soeben auch per E-Mail zugeschickt.
Online-Spenden an das Difäm sind selbstverständlich steuerlich absetzbar. In den nächsten Tagen erhalten Sie automatisch
eine Zuwendungsbescheinigung von uns. Wünschen Sie lieber eine gesammelte Jahresquittung zu Beginn des Folgejahres?
Dann wenden Sie sich hierfür bitte an Annette Schmid

Difäm-Spendenkonto Hospiz

Kreissparkasse Tübingen
Stichwort: Hospiz Tübingen
IBAN: DE 56 6415 0020 0004 2188 29 [kopieren]
BIC: SOLADES1TUB

Ansprechpartnerinnen

BIRGIT AUTH-HOFMANN

Fundraising

auth-hofmann@hospiz-tuebingen.de
Tel.: 07071 70490-24
Bürozeiten: Mo – Mi: 8.00 – 14.00 Uhr

SIBYLLE JUNCK

Fundraising Unternehmen / Presse / Öffentlichkeitsarbeit

junck@hospiz-tuebingen.de
Tel.: 07071 206-418
Bürozeiten: Di: 8.30 – 16.00 Uhr, Mi – Fr: 8:30 – 13:00 Uhr

VIELEN DANK....

…für Ihr Vertrauen und Ihr Engagement für das Hospiz Tübingen!
Online-Spenden an das Difäm e.V. sind steuerlich absetzbar.

Nach Spendeneingang erhalten Sie automatisch eine Zuwendungsbescheinigung.
Gerne können wir Ihnen zu Beginn des Folgejahres auch eine Jahresquittung ausstellen.
Wenden Sie sich dafür an Annette Schmid.

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns sehr wichtig.
Informationen hierzu entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.